Jugendleiterschulung

JuLeiCa

Das wichtigste Standbein in der Kinder- und Jugendarbeit sind die Ehrenamtlichen. Zurzeit sind ca. 40 Ehrenamtliche im Alter zwischen 14 und 45 Jahren bei uns aktiv. Sie arbeiten in ganz unterschiedlichen Bereichen mit. Wichtig ist, dass diese aktiven Menschen von uns regelmäßig aus- bzw. fortgebildet werden. Nur so können wir in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eine qualitativ hochwertige Arbeit garantieren.

Jeden Dienstagabend von 19:15 bis 21:00 Uhr treffen sich ca. 15 bis 20 Ehrenamtliche im Alter von 14 bis 22 Jahren zur MitarbeiterInnenschulung (MISCHU) im neuen Jugendhaus “Katharina-von-Bora“ (Ellingshohl 85a). Dort entwickeln wir Projekte, Aktionen werden vorbereitet oder es wird Material erstellt. Diese ganz regelmäßigen Treffen sind eine große Motivation für viele Ehrenamtliche, sich bei uns zu engagieren. Neben der ganzen Arbeit stehen die Gemeinschaft und der Spaß miteinander im Vordergrund. Auch an Wochenenden finden immer wieder Schulungen für Ehrenamtliche statt, die wir gerne mit einer Fahrt in ein gutes Freizeithaus verbinden.

Neue JuLeiCa Schulung:

Aufgrund der derzeitigen Corona Pandemie und den damit verbundenen Hygienevorschriften findet zurzeit leider keine Juleica Schulung bei uns in der Kirchengemeinde und im Kirchenkreis statt. Bitte gerne im Frühjahr 2021 noch mal nachfragen, wir hoffen, dass wir dann wieder eine neue Juleica Schulung anbieten können.

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich bei mir: Jugendleiterin Petra Seidel, Petra.Seidel@ekir.de oder 0261 702267.